25. und 26. Mai 2019: Tage der Lebendigen Moselweinberge 

Flyer Tage der lebendigen Moselweinberge 2019Unser Moseltal wird durch eine große Vielfalt an Tier- und Pflanzenarten, sowie die historischen Weinhänge mit ihren landschaftsprägenden Baudenkmälern bestimmt. Die über Jahrhunderte entstandene Kulturlandschaft gilt es zu schützen, die Biodiversität zu erhalten und zu fördern. In Führungen und Projekten können am 25. und 26. Mai die einzigartige Landschaft mit ihrer Artenvielfalt hautnah erlebt werden. Naturerlebnisbegleiter, Winzer und Experten bringen den Besuchern an den Tagen der Lebendigen Moselweinberge die Besonderheiten unserer vom Weinbau geprägten Kulturlandschaft näher. In einem Flyer stellt das DLR Mosel alle Angebote vor.

Die Lehmer Razejunge beteiligen sich an der Aktion.

Am 26. Mai bieten sie jeweils vor- und nachmittags eine Führung an unter dem Motto: "Mit den Razejunge auf dem Weinbergerlebnispfad". Der geführte Rundgang findet im Razejungewingert in der Lehmener Würzlay (Leuchtpunkt der Mosel) statt. Kompakt werden Flora und Fauna der Terrassenmosel vermittelt, eine außergewöhnlich hohe Artenvielfalt ist zu bewundern. Mediterrane Kräuter verströmen ihren Duft und können probiert werden. Typische Jahrhunderte alte Trockenmauern mit kunstvollen Treppen sind zu bestaunen sowie Fossilien aus der Würzlay. Zu allen Themen rund um den traditionellen Weinbau werden detaillierte Informationen gegeben. Festes Schuhwerk ist beim Rundgang erforderlich.

MauereidechseSonntag 26. Mai Führung jeweils um 10 und 15 Uhr, Dauer 1,5 Stunden.

Treffpunkt ist jeweils 15 Minuten vor Führungsbeginn am Rastplatz Razejungewingert in der Lehmener Würzlay am Radweg Lehmen Richtung Kattenes,
Erwachsene 7 €, Kinder von 7 bis 16 Jahren 3 € incl. Getränk. Die Führung dauert ca.1,5 Stunden.

Anmeldung bis zum 15.05. unter Telefon 02607 / 1663 oder

per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.


März 2018

Die Tage der "Lebendigen Moselweinberge" finden am 5. und 6. Mai statt.

download

Plakat "Lebendige Moselweinberge"

download

Programm Tage der "Lebendigen Moselweinberge" 2018


September 2017

Die Initiative "Lebendige Moselweinberge" ist ein Projekt des Dienstleistungszentrum Ländlicher Raum Mosel (DLR). Sie rückt sowohl die Reben selbst als auch das gesamte Ökosystem Weinberg in den Fokus des Handelns, um die Artenvielfalt von Flora und Fauna zu fördern und zu unterstützen.

Die Moselweinberge sind für eine Vielzahl wärmeliebender Arten der Flora und Fauna ein besonderer, einzigartiger Lebensraum.

Dieser Lebensraum braucht den Winzer, der ihn im Bewusstsein seiner Einzigartigkeit bewirtschaftet, den Gast, der ihn respektvoll bewundert und den Touristiker, der ihn für uns in Wert setzt. Nur das Miteinander der Akteure im Moseltal trägt dazu bei, dass auch in Zukunft das wertvolle Naturerbe erhalten bleibt.

In diesem Zusammenhang bildet das DLR Naturerlebnisbegleiter aus, die interessierten Gästen die einzigartige Weinkulturlandschaft der Untermosel mit all ihren Facetten näherbringen können. Auch Vorstandmitglied Dieter Möhring (Bildmitte) als Repräsentant der Lehmer Razejungen nahm an der Fortbildung teil.

Zertifikat Natur Erlbnisbegleiter Mosel

 

download

Presssemitteilung des DLR
vom 13. September 2017


Nächste Termine

05 Jun 2019
17:00
Arbeitstag
Razejungewingert
06 Jun 2019
00:00
Arbeitstag
Razejungewingert in der Würzlay
08 Jun 2019
12:00
Besuch aus den USA
Razejungewingert

Das Razejunge-Kochbuch: Rezept der Woche

Impressionen

01-Startseite-79.jpg
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung Ok