Auch Stickel genannt; besitzt eine gekröpfte Beilausflührung, ist an einer Seite komplett flach. Dieses Beil wird zum Zerkleinern von Rebenholz verwendet, um alte Reben abzuschlagen, aber auch, um Pfähle in den Boden zu schlagen und zwar mit der Seite, die der Schneide entgegengesetzt ist (stumpfes Ende).

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok