Pfälzer Kartoffelsuppe

Zutaten:

500g Rinderbrust
500g Kartoffeln
Suppengemüse
50g Speck
30g Mehl
2 Eigelb
⅛l süße Sahne
Schnittlauch
Röstbrotwürfel

 

Zubereitung:

Rinderbrust in 1½l Wasser aufstellen. Kartoffeln schälen, würfeln und mit dem unzerkleinerten Suppengemüse in der Brühe 1 Std. kochen.

Das Suppengemüse aus der Brühe nehmen und mit dem Bundmesser schneiden. Fleisch herausnehmen und zur Seite stellen. Kartoffeln passieren.

Speck klein würfeln und ausbraten. Mehl dar in anschwitzen, die Suppe damit binden, mit Eigelb und Sahne legieren, Gemüse wieder hin eingeben, mit Schnittlauch bestreuen und servieren. Nach Belieben Röstbrotwürfel als Einlage verwenden.

Die nächsten Termine

Datum: 9. März 2018
KOCHEN
Zeit: 16:30 Uhr
Ort: Regionale Schule Kobern-Gondorf


Datum: 06. April 2018
WEINSEMINAR
Zeit: 19:00 Uhr
Ort: Probierstube Weingut Matthias Deis, Lehmen


Datum: 27. April 2018
KRÄUTERKÜCHE FÜR FRAUEN
Zeit: 15:00 Uhr
Ort: Würzlaygarten, anschl. Restauration "Erlenbärsch", Lehmen

Das Razejunge-Kochbuch: Rezept der Woche

Impressionen

01-Startseite-72.jpg